[DIY/Tutorial] Adventskalender aus Geschenkschachteln

Hallo meine Lieben. Noch sechs Tage und dann ist schon der erste Advent. Ehe man sich versieht, ist dann Weihnachten. Die Zeit vergeht so...

DIY/Tutorial Adventskalender aus Geschenkschachteln

Hallo meine Lieben. Noch sechs Tage und dann ist schon der erste Advent. Ehe man sich versieht, ist dann Weihnachten. Die Zeit vergeht so schnell. Jedes Jahr zu dieser Zeit denke ich mir das aufs Neue. Was für viele zur Vorweihnachtszeit dazu gehört, ist ein Adventskalender. Auch ich bekomme noch jedes Jahr von meiner Mutter einen und darüber freue ich mich auch sehr.

DIY/Tutorial Adventskalender aus Geschenkschachteln 2

Für meinen Freund befülle ich schon seit ein paar Jahren selbst einen Adventskalender. Diesmal habe ich ihm kleine Minions aus Ü-Eiern gebastelt und befüllt. Für meine Mutter hatte ich letztes Jahr seit längerer Zeit mal wieder einen Adventskalender selbst gemacht. Dieses Jahr wollte ich ihr wieder einen machen, aber er sollte mehr hermachen als der vom letzten Jahr. Dafür habe ich mir noch meine beiden Brüder mit ins Boot geholt, mit denen das dann möglich war. 

DIY/Tutorial Adventskalender aus Geschenkschachteln 3

Selbst gemachte Adventskalender finde ich total toll. Ob man sie bekommt oder verschenkt, ganz egal. Nicht nur, dass sich die Beschenkten darüber sehr freuen, man kann auch den Inhalt individuell an sie anpassen. Heute möchte ich euch zeigen, wie ich den Adventskalender für meine Mutter gemacht habe. Dieser besteht aus Geschenkschachteln. Ich zeige euch aber auch noch eine Variante, wie ihr diese aus Klopapierrollen ganz einfach selbst machen könnt.  Wie immer ist dies nur ein Vorschlag. Gestalten könnt ihr den Adventskalender natürlich ganz nach euren Vorstellungen.

Befüllen könnt ihr ihn dann mit allem Möglichen: Süßigkeiten, Selbstgebackenem (am besten in Klarsichttütchen verpacken), Beauty-Produkten, Selbstgebasteltem, ... Da sind euch keine Grenzen gesetzt. Gerade wenn ihr etwas Selbstgebackenes in die Päckchen packen wollt, eignen sich Kekse oder Plätzchens sehr gut. Ihr könnt natürlich aber auch rechtzeitig frisch backen und dann die Päckchen zeitnah damit befüllen.

Adventskalender aus Geschenkschachteln Anleitung

Ihr benötigt für die erste Variante 24 Geschenkschachteln. Ich habe meine bei Amazon gekauft. Außerdem etwas Paketschnur, Etiketten, eine Schere und Motive für die Zahlen. Meine Vorlage dafür habe ich von Pinterest. Unter dem Begriff "Adventskalenderzahlen" findet ihr viele schöne Vorlagen. Falls ihr keine Etiketten habt, benötigt ihr noch einen Klebestift.

Für die zweite Variante benötigt ihr statt der Geschenkschachteln 24 Klopapierrollen. Zusätzlich zu dem oben aufgeführten Material auch noch einen Bleistift, einen Radierer und ein Metermaß oder Lineal.

Adventskalender aus Geschenkschachteln Anleitung 2

Ich wollte, dass die Adventskalendernummern selbstklebend sind. Dafür habe ich meine Vorlage aus Pinterest in Word eingefügt und sie auf Etiketten mit den Maßen 10,5 cm x 14,8 cm ausgedruckt. Im Grafikprogramm habe ich meine Vorlage in vier Abschnitte geteilt, so dass auf jedem Etikett sechs Zahlen waren.

Am besten stellt ihr in Word eure Etikettengröße ein. So könnt ihr dann in die einzelnen Etiketten eure Grafiken einfügen. Ich benutze die Office Version 2013. Um die Etiketten darzustellen, muss man in der Menüleiste oben auf "Sendungen" gehen und dort auf "Etiketten" klicken. Es öffnet sich ein Fensterr, in dem ihr unten auf "Optionen" klickt. Im nächsten Fenster befindet sich links eine Liste, in der verschiedene Etikettenformate von verschiedenen Herstellern aufgelistet sind. Die Firma von meinen Etiketten war nicht aufgelistet, aber ich habe eine andere gefunden, die Etiketten mit genau den gleichen Maßen hat und habe dies dann ausgewählt. Bestätigt eure Auswahl mit "Ok" und klickt dann in dem ersten Fenster auf "Neues Dokument". Dann sollte sich ein neues Word-Dokument öffnen, in dem die Umrisslinien von euren Etiketten zu sehen sind. Jetzt noch die Grafiken einfügen, die Etiketten ausdrucken, ausschneiden und auf die Geschenkschachteln kleben.

Wenn ihr keine Etiketten habt oder euch das zu umständlich ist, könnt ihr eure Vorlage natürlich auch einfach auf Papier ausdrucken, ausschneiden und mit einem Klebestift auf der Geschenkschachtel anbringen. Ich habe meine Zahlen versetzt aufgeklebt. Also die ungeraden Zahlen weiter nach rechts und die geraden Zahlen weiter nach links.

Adventskalender aus Geschenkschachteln Anleitung 3

Nehmt euch nun etwas Paketschnur und wickelt sie neben eure Zahl. Bei den ungeraden Zahlen habe ich die Paketschnur auf die linke Seite vom Bild und bei den geraden Zahlen auf die rechte Seite vom Bild gewickelt. Auf der Rückseite den Überschuss abschneiden und die Enden zusammenknoten. Fertig ist die Geschenkschachtel zum Befüllen.

Adventskalender aus Geschenkschachteln Anleitung 4

Wenn ihr nicht extra Geschenkschachteln kaufen wollt, könnt ihr diese auch ganz einfach aus Klopapierrollen herstellen. Sie sind dann nur etwas kleiner. 
Die Klopapierrolle platt drücken. Damit die Laschen zum Schließen besser aufeinander liegen, mit einer Schere an beiden Enden von der einen Seite zur anderen Seite ein kleines Stück halbrund abschneiden. Mit dem Metermaß abmessen, wie hoch eure Laschen sein sollen. Bei mir war der tiefste Punkt in der Mitte 1,5 cm hoch.

Adventskalender aus Geschenkschachteln Anleitung 5

Mit einem Bleistift an beiden Enden jeweils von der einen Ecke zur anderen Ecke die Linien einzeichnen, wo ihr die Laschen umklappen möchtet. Dann mit der Spitze der Schere die Linien leicht nachfahren. Nicht zu fest drücken. Leicht eingeritzt, lassen sich die Laschen besser umknicken. Mit einem Radierer die Bleistiftlinien entfernen. Die Laschen nach innen umklappen.

Fertig ist eure Geschenkschachtel aus einer Klopapierrolle. Diese könnt ihr natürlich so dekorieren wie ihr möchtet. Ihr könnt sie so lassen, anmalen, mit Geschenkpapier oder ähnlichem bekleben, ....

Adventskalender aus Geschenkschachteln Anleitung 6

Wenn ihr wollt, könnt ihr dem Adventskalender noch ein paar Extras hinzufügen. Meine Mutter bekommt zu den Adventstagen, zu Nikolaus und zu Weihnachten noch eine zusätzliche Überraschung. Hier könnt ihr sehen, wie ich sie verpackt habe.


Fertig ist euer selbst gemachter Adventskalender. Der Beschenkte wird sich darüber bestimmt sehr freuen. Ich hoffe, euch hat diese Anleitung gefallen. Ihr könnt mir ja gerne mal verraten, ob bei euch Adventskalender zur Vorweihnachtszeit dazugehören und wenn ja, ob ihr lieber welche fertig kauft oder selbst gestaltet.

2 Kommentare

  1. Hallo Luisa
    Supper Idee mit den Klopapierrollen ! Werde ich sicher das nächste Jahr mal testen.
    Gruß
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo André,
      vielen Dank für deinen Kommentar :) Würde mich sehr freuen, wenn du das nächstes Jahr mal austestest.

      Liebe Grüße
      Luisa

      Löschen

Ein Blog lebt vom Austausch. Über einen Kommentar würde ich mich deshalb sehr freuen. Ich werde ihn so schnell wie möglich freischalten und beantworten :)