DIY

[DIY/TUTORIAL] SCHOKOLADE HÜBSCH VERPACKT - GESCHENKVERPACKUNGEN FÜR SCHOKOLADE SELBER MACHEN

Dezember 18, 2015

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen

Um Schokolade hübsch zu verpacken, braucht es nicht viel. In diesem Tutorial zeige ich euch drei einfache Ideen. Wenn ihr Schokolade selber machen möchtet, dann schaut euch mal meine Rezension zu dem Buchset "Feinste Schokolade selber machen" an.

Vorneweg möchte ich noch anmerken, dass dies hier nur ein paar Ideen sind und keine Vorgaben, an die ihr euch genau halten müsst. Beim Verpacken sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt anderes Geschenkpapier nehmen, andere Geschenkbänder, ... Vielleicht bringen euch meine Ideen auch auf andere Verpackungsideen - probiert es einfach aus.

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 2

Für die erste Verpackungsidee benötigt ihr etwas Karton, einen Bleistift, ein Lineal/Geodreieck, eine Schere, einen Radiergummi, Packpapier, Klarsichtfolie, einen Folienstift, doppelseitiges Klebeband und Geschenkband.

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 3

Meine Schokoladentafeln haben eine Größe von je 13 cm x 5 cm. Wenn eure Tafel größer oder kleiner ist, die Maße entsprechend anpassen. 

Auf den Karton ein Rechteck mit 18 cm Breite und 16 cm Höhe zeichnen. Die Grundfläche beträgt 13 cm x 5 cm. Für den Umschlag habe ich je 1 cm einberechnet, da durch die Sauerkirschen die Schokolade höher ist. Ist eure Tafel flacher, reichen auch 0,5 cm. Für die Laschen an den Seiten habe ich 1,5 cm Höhe bemessen. Für den unteren Umschlag habe ich dieselbe Höhe verwendet wie sie auch die Tafel selber hat: 5 cm. Für den oberen Umschlag habe ich 4 cm Höhe verwendet und leichte Schrägen eingezeichnet. 

An den
durchgezogenen Linien mit einer Schere entlangfahren und so den Überschuss abschneiden. Die gestrichelten Linien markieren die Stellen, an denen ihr eurer Papier später knickt.

In der Hälfte der Vorlage habe ich noch einen vertikalen Strich eingezeichnet, da eine Hälfte mit Packpapier und die andere mit Klarsichtfolie gestaltet wird. Ihr könnt aber auch nur Packpapier verwenden und die vertikale Linie ignorieren.

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 4

Auf der Rückseite des Packpapiers an der Hälfte der Schablone mit einem Bleistift entlanggefahren. Zeichnet bis zur vertikalen Linie und gebt dann nochmal etwa 1,5 cm dazu, um in dem Bereich später die Klarsichtfolie anbringen zu können. Ihr könnt auch weniger oder mehr Zusatz einzeichnen, je nachdem, wie ihr das Verhältnis von Klarsichtfolie zu Packpapier haben möchtet.

Die Stellen mit den gestrichelten Linien und die vertikale Linie habe ich auf dem Packpapier gekennzeichnet und danach eingezeichnet.

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 5

Das Stück ausschneiden und an den entsprechenden Stellen knicken. Die vertikale Linie nicht knicken. Ihr könnt dann mit einem Radiergummi die Linien entfernen. Ihr solltet aber wissen, wo eure vertikale Linie ungefähr war.

Nehmt eure Schablone und legt sie auf die Rückseite eurer Klarsichtfolie. Beachtet, dass ihr nun die andere Seite der Schablone benötigt. Mit einem Folienstift an der Schablone entlangfahren, dieses Mal ohne Zusatz, also nur bis zur vertikalen Linie.

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 6

Doppelseitiges Klebeband in den Zusatzbereich von eurem braunen Packpapier geben. Die Klarsichtfolie ankleben. Die gerade Seite der Klarsichtfolie sollte mit der vertikalen Linie eures Packpapiers abschließen. Auf der Seitenlasche des Packpapiers und am oberen Umschlag doppelseitiges Klebeband anbringen und die Schokolade verpacken. Dazu erst die Seitenlaschen, dann den unteren Umschlag und zum Schluss den oberen Umschlag umklappen.

Ich habe bewusst an der Seitenlasche der Klarsichtfolie kein doppelseitiges Klebeband angebracht, denn es ist durch die anderen Stellen ausreichend fixiert. Somit muss man diesen Bereich nicht unnötig mit Klebeband verunstalten.

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 7

Ich würde euch transparentes doppelseitiges Klebeband empfehlen, damit die Rückseite der Schokoladenverpackung schöner aussieht. Ich hatte leider nur noch dieses da. 

Zum Schluss ein Stück Geschenkband zurechtschneiden, so dass es einmal um die Schokoladentafel geht und auf der Rückseite mit doppelseitigem Klebeband fixieren.

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 8

Für die zweite Verpackungsidee benötigt ihr Klarsichtfolie, eine Schere, Tesafilm, Packpapier, einen Bleistift, ein Lineal/Geodreieck, doppelseitiges Klebeband, Packschnur und eine Sternenbüroklammer.

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 9

Die Schokoladentafel mit einem Stück Klarsichtfolie wie ein Geschenk einpacken. Auf der Rückseite mit Tesafilm fixieren. Auf der Rückseite eures Packpapiers einen Streifen mit gewünschter Breite einzeichnen. Die Länge sollte so bemessen sein, dass ihr das Stück um eure Schokoladentafel wickeln könnt. Ausschneiden und um die Schokolade legen. Mit doppelseitigem Klebeband auf der Rückseite fixieren. 

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 10

Etwas Paketschnur nehmen und um eure Schokoladentafel wickeln, mit einem Knoten auf der Rückseite befestigen, den Überschuss abschneiden. Dann die Büroklammer nehmen und an das Packpapier anbringen.

DIY/Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 11

Für die dritte Verpackungsidee benötigt ihr Packpapier, schwarzes Geschenkpapier, einen Bleistift, ein Lineal/Geodreieck, eine Schere, Kleber, doppelseitiges Klebeband, Orangenstreifen.

Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 12

Auf der Rückseite eures Packpapiers einen Streifen mit gewünschter Breite einzeichnen. Die Länge sollte so sein, dass ihr das Stück um eure Schokoladentafel wickeln könnt. Auf der Rückseite des schwarzen Geschenkpapiers ebenfalls einen Streifen einzeichnen, der jedoch schmaler als der Packpapierstreifen ist. Beides ausschneiden. Den schwarzen Streifen mit Kleber oder doppelseitigem Klebeband auf dem Packpapierstreifen befestigen. Um eure Schokoladentafel legen und an der Rückseite mit doppelseitigem Klebeband fixieren.

Nun vorne mit Kleber oder doppelseitigen Klebeband die Orangenschalen befestigen. Für die Orangenschalen einen Zestenreißer benutzen oder ein Stück Orangenschale mit einem Messer/Sparschäler abschneiden und mit einem Messer in feine Streifen schneiden.

Nachtrag: Weihnachten ist nun vorbei. Für meine Familie gab es von mir unter anderem selbstgemachte Schokolade. Vielleicht liefert das Bild euch auch noch weitere Verpackungsideen:
 
Tutorial Schokolade hübsch verpackt - Geschenkverpackungen für Schokolade selber machen 13


Ich hoffe, euch haben die Verpackungsideen gefallen. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und einen schönen vierten Advent.

  • Teilen:

Gefällt dir vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Gefällt mir wirklich gut! Und du gibst dir sehr viel Mühe mit deinen Composings. Wirklich schön! Ich stöber gern weiter. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Kommentar :) Freut mich, dass es dir gefällt.

      Liebe Grüße
      luisa

      Löschen

Ein Blog lebt vom Austausch. Über einen Kommentar würde ich mich deshalb sehr freuen. Ich werde ihn so schnell wie möglich freischalten und beantworten :)