[Produkttest] Tortenplatten von RBV Birkmann und Cupcake-Transportbox von XENOS

Heute habe ich für euch einen Beitrag ohne Rezept. Ich möchte euch meine Neuheiten im Bereich Servieren und Transport vorstellen, die ich ...

Produkttest Tortenplatten von RBV Birkmann und Cupcake-Transportbox von XENOS

Heute habe ich für euch einen Beitrag ohne Rezept. Ich möchte euch meine Neuheiten im Bereich Servieren und Transport vorstellen, die ich nach langer Suche endlich gefunden habe - ich bin so glücklich. Zum einen geht es um meine neuen Tortenplatten und zum anderen um meine neue Transportbox.

Produkttest Tortenplatten von RBV Birkmann und Cupcake-Transportbox von XENOS 2

Lange habe ich nach schönen Tortenplatten gesucht. Es gibt zwar viele schöne, jedoch haben diese auch oft ihren Preis.

Instagram hat mir geholfen diese beiden schönen Tortenplatten im Vintage-Look von der Firma RBV Birkmann zu finden. Denn beim Stöbern habe ich ein Bild von kukuwaja gesehen, auf dem die kleine Tortenplatte abgebildet war. Als ich dann gesehen habe, dass kukuwaja auch noch einen Online Shop hat, war ich total begeistert 

Ich habe mir die kleine handgefertigte Keramik-Tortenplatte mit 10 cm Durchmesser und 6,5 cm Höhe für 6,95 € und die mittlere handgefertigte Keramik-Tortenplatte mit 23 cm Durchmesser und 12 cm Höhe für 14,95 € gekauft. 

Die Tortenplatten sind robust, sehr schön verarbeitet und die Randverzierungen sehen einfach wunderschön aus. Ich wasche die Oberfläche immer von Hand ab, da ich leider nicht mehr weiß, ob sie Spülmaschinengeeignet sind. Für den Preis bekommt man wirklich ein tolles Produkt!

Produkttest Tortenplatten von RBV Birkmann und Cupcake-Transportbox von XENOS 3

Nun kommen wir zu meinem ein und alles. Meine Transportbox in Form einen Riesen-Cupcakes. Cupcakes zu transportieren ist ja so eine Sache. Es gibt viele verschiedene Modelle, aber die größten Probleme sind einmal die Aushöhlungen für die Cupcakes, da man sie auch gerne wieder rausbekommen möchte ohne das ganze Frosting verdatscht zu haben und zum anderen die Höhe. Viele Transportboxen eignen sich von der Höhe nicht für Cupcakes mit einem hohem Frosting.

Durch die Mutter meines Freundes bin ich auf den Laden Xenos gestoßen und habe mir deren Seite angeschaut und die Transportbox dort gefunden - für 14,99 €. Es gibt sie in den Farben rosa, blau und grün. Bestellen kann man sie nicht, also muss man schauen, ob sich eine Filiale in der Nähe befindet.

Produkttest Tortenplatten von RBV Birkmann und Cupcake-Transportbox von XENOS 4

In der Box ist Platz für 24 Cupcakes/Muffins. Allerdings sind die Aushöhlung
etwas kleingeraten. Sie haben einen Durchmesser von etwa 5 cm an der kleinsten und einen Durchmesser von etwa 6,5 cm an der größten Stelle. Ich backe mit ganz normalen Standard-Papierförmchen und wie man auf dem Bild ganz oben sieht, passen sie nur zur Hälfte rein. Das finde ich aber gar nicht schlimm, denn so bekommt man die Cupcakes gut heraus ohne das Topping zu beschädigen und sie halten auch sehr gut drinnen. 

Produkttest Tortenplatten von RBV Birkmann und Cupcake-Transportbox von XENOS 5

Es gibt 3 Ebenen, die man mit einem Griff einzeln herausheben kann. Allerdings ist der Abstand auch hier zu gering für ein hohes Frosting. Jedenfalls dann, wenn der Cupcake nur zur Hälfte reinpasst. Der Abstand beträgt etwa 4,3 cm.

Hier hat mein Freund Abhilfe geschaffen. Da ich eigentlich sowieso selten mehr als 12 Cupcakes backe, brauche ich nur 2 Ebenen und damit zwischen diesen Ebenen genug Abstand ist, hat er mir aus einer Toilettenpapierrolle einen Abstandshalter gemacht. Den seht ihr auf dem Bild. Einfach die Pappe einmal horizontal durchschneiden und etwas erweitern und dann mit Tesafilm fixieren. Die Rolle ist 5 cm hoch. So haben auch Cupcakes mit einem hohen Frosting Platz. 

Muffins, die in die Aushöhlungen passen, sind etwas schwer herauszubekommen. Da könnte man in den Boden der Aushöhlungen kleine Löcher bohren um sie dann von unten herauszudrücken.
 
Es ist zwar keine Transportbox, die man ohne etwas Zutun für Cupcakes perfekt nutzen kann, aber man kann sie sich sehr gut "zurechtbasteln". Ich bin sehr glücklich mit dieser Transportbox und kann sie trotz allem weiterempfehlen. Der Transport hat super geklappt und der Preis stimmt auch.


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

2 Kommentare

  1. die transportbox wäre auch was für mich. ich backe auch sehr gerne und wenn man die cupcakes mal transportieren möchte, wären die perfekt - ich habe eine große transportbox, aber da wandern die cupcakes auch gerne mal umher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist mit dem Cupcake transportieren ist gar nicht so einfach. Ich hatte davor so eine Auflauf-Springform von meinem Bruder, die einen Deckel zum transportieren hatte. Da haben 12 reingepasst, aber da habe ich dann auch noch 2 kleine Plastikdosen in die Mitte legen müssen, damit sie nicht aufeinander fallen. Da ist das mit der Transportbox wirklich viel einfacher und sie sieht einfach noch so super toll aus. Ich bin so froh, sie endlich zu haben :)

      Liebe Grüße
      luisa

      Löschen

Ein Blog lebt vom Austausch. Über einen Kommentar würde ich mich deshalb sehr freuen. Ich werde ihn so schnell wie möglich freischalten und beantworten :)